Facebook

wer ist Camposada

Vor über 30 Jahren entstanden in Deutschland die ersten Sambagruppen nach dem Vorbild der Sambaschulen Rio de Janeiros. Mittlerweile gibt es in fast jeder größeren deutschen Stadt eine oder mehrere Trommelgruppen, die sich der traditionellen Samba-Musik der großen Rhythmusgruppen im brasilianischen Karneval verschrieben haben, der s.g. Batucada. Im Jahr 2009 führte dieser Siegeszug endlich nach Ostbevern.

Ende 2009 fanden wir uns durch diverse Kurse der in Ostbevern betriebenen Samba-Schule „Escola de Samba Ostbevern“ von Günter Eschkotte, der auch heute noch unser musikalischer Leiter ist. Schnell kamen Anfragen für kleine Feiern im regionalen Bereich; so dass wir im April 2010 eine Auftrittsgruppe gründeten und uns den Namen „Camposada“ gaben.

Der Name „Camposada“ ist ein Wortspiel aus Campo (Land, Feld) und Batucada und verrät, dass wir nicht aus der Großstadt kommen. Zur Zeit zählen wir über 30 Aktive aus dem größeren Umkreis von Ostbevern. Wir spielen Samba, Funk und andere Rhythmen und proben jeden Mittwoch in der Kulturwerkstatt Ostbevern. 

Die Hauptinstrumente bei der Batucada sind Surdo, Caixa, Tamborim,Agogo, Chocalho, und Repinique. Surdos sind große Basstrommeln, die mit einem dicken Schlegel geschlagen werden und für den erdigen Bass-Sound und viel Bauchgrummeln sorgen. Caixas sind flache Snares, die auch wie Snares mit 2 Sticks geschlagen werden und einen scharfen Soundteppich bilden. Tamborims sind Mini-Rahmentrommeln, die mit einer Peitsche geschlagen werden und feurige Rhythmuslinien erzeugen. Agogos sind Zwei- oder Mehrton-Glocken. Sie geben eine melodische Leitlinie. Chocalhos sind Schellenshaker oder Schüttelrohre. Sie bilden mit den Caixas den Soundteppich. Repiniques sind die Kommandotrommeln, die auch im Groove spritzige Offbeat-Akzente setzen.

Durch die raffinierte Kombination der einzelnen Stimmen wird es auch für den Nicht-Brasilianer schnell möglich, die Faszination der brasilianischen Rhythmen zu erleben.

Wenn Sie diese rhythmische Energie für Ihr Fest (Stadtfest, Sportfest, Betriebsfest, Jubiläum, Geburtstag etc.) buchen wollen, wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© Camposada